Souveräner Sieg der 2. Auflagemannschaft gegen Wollingst

Endlich ein überzeugender Sieg und dazu die 1170 geknackt.

So lässt sich der Wettkampf von Geestenseth II zusammenfassen. Dabei zeigten alle Teilnehmer eine klar aufsteigende Form und sicherten sich letztlich deutlich den Sieg gegen Wollingst I. Dabei trugen insbesondere die Frauen in der Mannschaft zum Sieg bei, ganz stark die Leistung von Swetlana Wettje mit 298 Ringen.

 

Geestenseth II – Wollingst 1170 – 1149
   

Geestenseth II

Swetlana Wettje 298
Rita Ott 294
Günther Krüdener 290
Petra Pichler 288
Streichergebnis
Dieter Heilmann 286
 

Wollingst I

Bernd Beckmann 298
Björn Plate 293
Jörg Rösing 291
Heinz Pallaske 267

 

Bisherige Ergebnisse:

Bramel I – Geestenseth II 1175 – 1163
Geestenseth II – Geestenseth I 1164 – 1181
Geestenseth II – Wehdel I 1168 – 1141
Sellstedt I – Geestenseth II 1172 – 1166

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s