Sonniger Saisonstart für den Schützenverein Geestenseth: Gerhard Albohm neuer Hasenkönig – Wiechmanns dominieren die Jugend

Knapp 30 Mitglieder des Schützenverein Geestenseth sowie starteten mit dem Frühjahrsschießen die diesjährige Saison. Bei geselliger Atmosphäre ging es diesmal nur um 2 Königswürden, neben der Jugend schossen die Damen- und die Herrenabteilung gemeinsam die neuen Hasenkönige aus.

Dabei gingen Zuschauer und Teilnehmer beim Hasenschießen der Erwachsenen durch ein Wechselbad der Gefühle. Während manche Teile sich zierten und bis zu 3 Durchgänge hängen blieben, fielen andere bereits beim ersten Schuss. Ganz besonders spannend dann der Kampf um den Rumpf, drehte sich dieser doch in den letzten Runden beständig und jeder Schütze konnte sich schon fast als Hasenkönig fühlen. Es blieb dann aber mit Gerhard Albohm einem der erfolgreichsten Sportschützen vorbehalten mit einem gezielten Schuss den letzten Nagel zu versenken und sich den Titel des Hasenkönigs zu sichern.

Währenddessen fanden bei der Jugend die „Wiechmannschen Festspiele“ statt. Die 4 teilnehmenden Familienmitglieder sicherten sich 10 von 12 Teilen und folgerichtig stellen sie mit Celina Wiechmann auch die neuen Jugend-Hasenkönigin.

Ein ähnliches Bild bei den sportlichen Wettbewerben, hier sicherten sich Lars Wiechmann den Sieg in der Konkurrenz Jugend und Kilian Wiechmann Rang eins beim Pokal der Schüler. Lediglich Nils Otten durchbrach mit dem Sieg beim Pokal der Jugend sowie der Freihandscheibe die Phalanx der Wiechmanns.

Bei den Damen konnte sich Swetlana Heilmann gleich über zwei Titel freuen, neben dem Sieg bei den Medaillien der Damen schoss sie auch die beste 10. Derweil sicherte sich Jutta Foehn den ersten Rang bei der Konkurrenz Geld.

Bunt gemischt dagegen das Siegerfeld der Männer. Hans Jürgen Schuprin gewann in der Konkurrenz Geld, Fritz Beinker schoss die beste 10 und Michael Thran gewann den Wettbewerb mit dem Zielfernrohr.

Nun freuen sich die Geestensether Schützenverein auf die vielen kommenden Pokalschießen, sowohl als Gast als auch als Gastgeber.

 

Von links: Der 1. Vorsitzende Dieter Heilmann mit den glücklichen Gewinnern Swetlana Heilmann, Michael Thran, Hans Jürgen Schuprin, Gerhard Albohm, Jutta Foehn, Fritz Beinker, Nils Otten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s