Schützenverein noch ohne Sorgen – sportliche Erfolge bereiten Freude

Zur Hauptversammlung 2016 begrüßte der 1. Vorsitzende Dieter Heilmann in der Schützenhalle Geestenseth mehr als 30 Mitglieder, darunter die Schützenkönigin Kerstin Finken und den Schützenkönig Bernd Evermann, die Bundeskönigin Ela Aldag, den Kaiser Ludwig Wolf, den Ehrenvorsitzenden Heinz Hons sowie diverse Ehrenmitglieder. Zusammen mit den Schießsport- und Abteilungsleitern wurde das Jahr 2015 ausführlich gewürdigt.

Deutlich wurde, dass es den Sportschützen gelang auf regionaler Ebene bis hin zur Landesmeisterschaft erneut zu überzeugen. Als erfolgreichste Schützen vertraten dabei Ela Aldag, Sandra Wiechmann und Michael Thran den Schützenverein Geestenseth. Diese Leistungen übertrugen sich auch auf die Vereinsmeisterschaften, hier wurden ebenso gute Ergebnisse erzielt.

Aber auch das Vereinsleben an sich wurde betrachtet. Erfreulicherweise waren fast alle Veranstaltungen des Schützenvereins gut besucht. Auch die Veränderungen rund um die Königsschießen wurden gut angenommen. Der Schützenverein Geestenseth präsentiert sich in der Ortschaft als lebendiger Verein, was sich auch in einer steigender Mitgliederzahl darstellt. So konnten insgesamt 16 neue Mitglieder begrüßt werden. Entlastung im Nachbarschaftsstreit schaffte der neue Festplatz. Nun stehen dem Verein mehr Optionen für Imbisswagen und Angebote für Kinder zur Verfügung. Ein besonderer Dank ging hier an die Unterstützer Heinz Hons und Reinhard Jagals. Viele Umbauten standen nach den Vorgaben des Landkreises sowohl auf dem Luftgewehr- als auch dem Kleinkaliberstand an. Hierbei wurde deutlich, dass ohne den tollen Einsatz der Mitglieder diese Kraftanstrengungen nicht zu bewerkstelligen wären.

Besonders zu erwähnen sind die Investitionen in die Zukunft des Vereins. Mit der Anschaffung eines Lichtpunktgewehr besteht nun auch für Kinder unter 12 Jahren sich im sportlichen Schießen zu messen und Ihre Konzentration zu steigern. Finanzierbar war dies aber nur Dank Günter Krüdener, einem des Förderer des Vereins. Erfreulich, dass der Schützenverein finanziell auf soliden Füssen steht. So berichtete der Kassenwart Gerhard Albohm von einem ordentlichen Plus in der Kasse. Und dies, obwohl der Schützenverein Geestenseth Ausgaben in Höhe von knapp € 19.000 zu stemmen hatte. Das dies nicht ohne die vielfältige Spendenbereitschaft der Mitglieder zu leisten ist, darf dabei nicht unerwähnt bleiben. Insgesamt war die Hauptversammlung mit der Arbeit des Vorstand zufrieden und entlastete diesen ohne Gegenstimme.

Ein besonderer Moment entstand, als der langjährige Vorsitzende Eckart Foehn die Verdienstmedaille des Schützenbundes für besondere Leistungen für das Schützenwesen erhielt. Auch andere Mitglieder haben sich über Jahre für den Verein verdient gemacht und ihm die Treue gehalten. Dafür erhielten die Ehrennadel in Gold für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft Johann Weber und Günter Krüdener. Seit 40 Jahren Mitglied im Verein sind Peter Hogrefe, Günter Wiechmann sowie Burgi Beinker und FritzBeinker. Die silberne Ehrennadel nach 25 Jahren Vereinsmitgliedschaft erhielten Thomas Pape und Marion Heilmann. Zum Ehrenmitglied wurde Roswitha Hons ernannt. Doch auch traurige Momente gibt es im Rahmen solcher Auszeichnungen. Helmut Nehring, der als Ehrenmitglied ausgezeichnet werden sollte, war kurz vor der Versammlung verstorben. Der Schützenverein Geestenseth wird dem Verstorbenen ein ehrendes Gedenken bewahren.

Ging schon die Sitzung 2015 mit den Anpassungen zum Königsschießen mit großen Veränderungen für den Verein einher, so wurden auch dieses Jahr weitreichende Änderungen diskutiert. Mit der klaren Definition der Aufgaben eines Schützenkönig gibt es nun mehr Sicherheit für an der Königswürde interessierte Mitglieder. Mehr Diskussionen gab es aber um die Vermietung der Schützenhalle an Vereinsmitglieder. Gerade in Zeiten sinkender Mitgliedszahlen suchen viele Vereine weitere Einnahmequellen. Bei der Diskussion wurde deutlich, das dieses Thema schon im Vorfeld auch über den Schützenverein hinaus für Gesprächsstoff gesorgt hat. Um zunächst einen grundsätzlichen Tenor der Mitglieder zu bekommen fand eine erste Abstimmung statt. Dabei fand sich aktuell keine Mehrheit für eine Vermietung. Deutlich wurde aber, dass Interesse an einem ersten Konzept besteht, hier wird es sicherlich noch weitere Diskussionen geben.

Die Termine des Schützenvereins Geestenseth in 2016:

20.02.2016 Skat- und Kniffelabend
09.04.2016 Frühjahrsschießen
04.05.2016 Wertungsschießen
02. bis 03.06.2016 Pokalschießen des Schützenverein Geestenseth
08.06.2016 Wertungsschießen
17.06.2016 Schützenversammlung
06.07.2016 Wertungsschießen
08.07.2016 Jedermannschießen
16. bis 18.07.2016 Hauptschützenfest
03.08.2016 Wertungsschießen
07.09.2016 Wertungsschießen
24.09.2016 Herbstschützenverein
19.11.2016 Skat- und Kniffelabend
03.12.2016 Adventsschießen
14.01.2017 Jahreshauptversammlung

Vereinsmeister

LG- Standauflage

  • Schüler männlich: Kilian Wiechmann
  • Schüler weiblich: Celina Wiechmann
  • Junioren B: Nils Otten
  • Damen: Swetlana Wetje
  • Damen Alt: Sandra Wiechmann
  • Schützen: Christian Beinker
  • Schützen Alt: Michael Thran
  • Senioren Alt männlich: Gerd Albohm

Kleinkaliber-Standauflage

  • Damen: Sandra Wiechmann
  • Schützen: Christian Beinker
  • Schützen Alt: Michael Thran
  • Senioren A: Gerd Albohm

Luftgewehr Freihand

  • Schützen: Matthias Scharfenberg
  • Schützen Alt: Michael Thran
  • Senioren A: Gerd Albohm

Kleinkaliber Zielfernrohr

  • Schützen Alt: Michael Thran

Schützenschnüre

Luftgewehr Auflage

  • Damen
    • Elke Beinker
    • Kerstin Finken
    • Sandra Wiechmann
    • Swetlana Wetje
  • Damen Alt
    • Ela Aldag
  • Damen Senioren B
    • Marita Schuprin
    • Burgi Beinker
    • Rita Ott
    • Durch konstanten Erfolg sicherte sich Roswitha Hons das „Bronzene Blatt“

Kleinkaliber-Standauflage

  • Schützen: Christian Beinker
  • Senioren A: Dieter Heilmann
  • Senioren B: Fritz Beinker
  • Senioren C: Hans-Jürgen Schuprin

Wertungsschießen

Luftgewehr Auflage

  • Damen: Elke Beinker
  • Damen Alt: Marion Heilmann
  • Senioren A: Jutta Foehn
  • Senioren B: Burgi Beinker

Kleinkaliber-Standauflage

  • Schützen Matthias Scharfenberg
  • Schützen Alt Gerd Aldag
  • Senioren A Dieter Heilmann
  • Senioren B Fritz Beinker
  • Senioren C Hans-Jürgen Schuprin

besondere regionale Erfolge

Bundesschießen des Schützenbund der Geesteniederung

  • Kleinkaliber Standauflage
    • Zweiter Platz für die Mannschaft
  • Luftgewehr Standauflage
    • Bundeskönigin: Ela Aldag
    • Zweiter Platz für die Mannschaft
    • Dritter Platz für die Jugend
  • Luftgewehr Freihand
    • Erster Platz für die Mannschaft
    • 1. Platz im Einzelwettbewerb: Michael Thran

Gemeindeschießen

  • Erster Platz für die Mannschaft

Bezirksmeisterschaft

  • Luftgewehr Freihand
    • Bezirksmeister: Michael Thran
  • Senioren – 50 m KK Standauflage
    • Bezirksmeister: Sandra Wiechmann

Kreismeisterschaften

  • KK 50m Standauflage
    • Kreismeisterin: Sandra Wiechmann

EhrungSVGeestenseth2016 Die geehrten Mitglieder von links nach rechts

  1. Vorsitzende Dieter Heilmann,Thomas Pape, Peter Hogrefe, Burgi Beinker, Fritz Beinker, Roswitha Hons, Günter Krüdener, Johann Weber

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s