Pokalschießen in Drangstedt mit erfreulichen Ergebnissen

Zwar reichte es nicht zum ersten Rang, aber unsere Kleinkaliber- Mannschaft erreichte mit 196 Ringe den 2. Platz beim Pokalschießen des Schützenverein Drangstedt von 1875. Ergänzt wurde dies durch den 2. Platz für Hans Jürgen Schuprin im Einzelwettkampf, Dieter Heilmann gelang hier ein 7. Platz.

Auch unsere Luftgewehr- Mannschaft nahm teil, diese belegte mit 197 Ringen immerhin den 5. Rang.

 

Wir bedanken uns beim gastgebenden Schützenverein Drangstedt und möchten alle Freunde des Schützenverein Geestenseth auf unser eigenes Pokalschießen am 04. und 05. Juni 2015 hinweisen.